7. Maria Geznenge

Hier stelle ich Ihnen Maria Geznenge vor: mit 7 Jahren hat sie mit Tennissport angefangen.         - mit 16 Jahr gewann sie ihr erstes Nationales Damenturnier in Bulgarien.                                  - 1995 Abitur mit Auszeichnung                                                                                         - 1996 Entschloss zum Tennisleistungssport bei Guestan Geznenge zu spielen (GGT & Co) und     wechselte die Städte von Plovdiv nach Hamburg.Von 1997 bis jetzt arbeiten wir zusammen.     Das Ergebnis: 2 Turniere gewonnen, 1x Finalistin, Zahlreiche Halblinalistin. 2002 bis jetzt nihmt  in den 4 Grand Slams teil, das beste Ergebnis erreichte sie bei den US Open, wo sie von        Qualifikation bis ins Hauptfeld kam.    

Trainimngslager in Costa del Sol zu Vorbereitung der Außensaison 2001. 1. Bild Lagerbesprechung, 2. Bild Spielerinnen in Aktion, 2.u. 3. Bild Abschlußtraining. Teilnehmer in Marbella waren: Maria Geznenge, Veneta Karacho., Katharina Buhk und 

Maria G. als Werbepersönlichkeit in ihrem Tennisclub.Seit 1998 spielt sie medsenspiele in diesem Club in Hamburg

Als Ergebnis der Saison Vorbereitung 2001 in Marbella, hier steht Maria Geznenge im Finale in einem WTA Turnier in Rom gegen Dinara Safina (die Schwester von Marat Safin).