Transition Programm

Dieses Programm wurde entwickelt, um den ,,College” Spielern dabei zu helfen, ihren alten Leistungsstandard wieder zu erlangen und den Schmerz und Stress zu bewältigen, der erfahrungsgemäß mit einer langen Spielpause verbunden ist. Dieses Programm konzentriert sich auf die mentalen und physikalischen Anforderungen eines ,,Collegiate” Tennis, wobei ein einfacherer Übergang zurück zum alten Trainingsprogramm gewährt wird.                                                     

An diesem Punkt möchten wir sie darüber informieren, dass wir mit vielen Ländern und Tennis Organisationen kooperieren. Einige der ATP und WTA Spieler absolvierten in jungen Jahren das Programm von GGT & Co hier in Hamburg.